Tour für Stilbewusste

schauPlatz München - Jugendstil in München

Zum Ende des 19. Jahrhunderts blühte auch in München der ornamental verspielte Jugendstil. Die gewollte Verschmelzung von Kunst und Handwerk lockte viele Künstler in die Stadt, so dass die etwa bis 1914 währende Stilepoche reiche Früchte trug. Am augenfälligsten zeigt sich das in der Architektur, die nach Jahren im Dornröschenschlaf heute wieder im neuen Glanz erstrahlt. Wir beginnen unsere Tour an der Münchener Freiheit, wo der Architekt Max Dülfer eine seiner wohl schönsten Bauten schuf. Nicht umsonst hat er dort auch selbst gewohnt. Nur ein paar Schritte davon entfernt stoßen wir auf zahlreiche Glanzstücke der Jugendstil-Architektur. Neben der Vielfalt der Ornamente überrascht vor allem deren Farbigkeit, und wenn dann mancherorts der bemalte Stuck wie pures Gold in der Sonne glänzt, versteht man auch die Liebeserklärung Thomas Manns an seine Wahlheimat: „München leuchtet...“

 

Dauer der Führung: ca. 2 Std.

Kontakt

Bei Interesse einfach anrufen oder mailen:

 

+49 (0) 1520 19 54 708

schauplatzmuenchen@email.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Von unserem Guide Bernd Mollenhauer: Jugendstil in München Hirschkäfer Verlag München ISBN 978-3-940839-35-0
Von unserem Guide Bernd Mollenhauer: Zwischen Monarchie und Münchner Freiheit Hirschkäfer Verlag München ISBN 978-3-940839-12-1
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2006-2017 schauPLATZ München, c/o Astrid Ziegler • 81547 München • www.schauplatz-muenchen.de • Browser: optimiert für Mozilla Firefox